Trageberatung

Was ist eine Trageberatung?

Nach Terminabsprache komme ich zu Ihnen mit entsprechendem Equipment nach Hause (Tücher, Tragen und Tragepuppe). Die Beratung erfolgt nach den Kriterien des gesunden Tragens. Hier werden alle Fragen rund ums Thema Tragen geklärt:

Was sind die Kriterien des gesunden Tragens?Wie muss der Abstand der Beine zueinander sein? Wie fest muss die Trage sitzen? Wie tief darf mein Kind in der Trage sitzen? Welche Tragen erfüllen nicht die entsprechenden Kriterien? Wie muss ich mein Kind im Winter in der Trage anziehen? Mein Kind hat eine Hüftdysplasie, worauf muss ich speziell hier achten? Wie trägt man nach einem Kaiserschnitt?

Bei folgenden Bindeweisen eines Tuches berate ich Sie gerne:

  • Elastisches Tuch
  • Festes Tuch (Känguru vor dem Bauch, Wickelkreuztrage, Einfacher Rucksack)
  • Ringsling

Bei folgenden Tragehilfen berate ich Sie gerne:

  • Mei Tai (Didytai, Fidella, Marsupi)
  • Wrap Conversion (DidyKlick, FlyClick)
  • Half Buckle (Cybex, Fräulein Hübsch, Kokadi)
  • Full Buckle (Manduca, Kokadi Flip)
  • Onbuhimo (Fidella)

Kosten:

Eine Trageberatung kostet 25,00 Euro je angefangene halbe Stunde + Fahrtkosten von 0,35 Cent pro gefahrenen Kilometer (Hin- und Rückfahrt).

Trageberatung ist eine iGEL Leistung und wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Dauer:

Die Dauer ist abhängig von der Vielfalt des Sortiments was Sie testen möchten und der Anzahl der Personen.

Beispiel:

  • Erstberatung Einzel:   ~ 1 Std.
  • Erstberatung Paar:      ~ 1,5 Std.
  • Folgeberatung Einzel: ~ 0,5-1 Std.
  • Folgeberatung Paar:    ~ 1 Std.
KONTAKT